Sie sind hier: Home / Kleine Materialkunde / Schichtstoff
21.11.2017 : 22:05 : +0100

Kleine Materialkunde

Kontakt:


der schnelle Weg per elektronischer Post

Telefax:  036373 - 90777
Mobil:    0172 - 5900376

HPL

HPL-Platten sind Hochdruckschichtstoffplatten mit einer Melaminharzdeckschicht.
Die Platten bestehen vor allem aus Papier und unter Wärme aushärtenden Harzen, wobei der Papieranteil mehr als 60% ausmacht. Die übrigen 30 - 40% bestehen aus ausgehärtetem Harz für den Kern und Melaminharz für die Deckschicht. Die Harze gehören zu den Duroplasten. Dieser ausgehärteter Kunststoff ist auch für den Lebensmittelbereich gut geeignet und zugelassen, sowie auch für den Einsatz in Krankenhäuser. Kein anderes Produkt im dekorativen Oberflächenbereich ist in Haltbarkeit und Sauberkeit so einfach einzusetzen. HPL kann auf die verschiedensten Trägermaterialien in allen möglichen Dicken aufgeklebt werden.